Mit Sicherheit ganz frisch

Alle, die an der Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung von Lebensmitteln beteiligt sind, stehen in einer gemeinsamen Verantwortung gegenüber dem Verbraucher.Lebensmittel- sicherheit geht uns alle an. Aus diesem Grund engagieren wir uns in den Verbänden, die wir Ihnen im folgenden gerne kurz vorstellen möchten:

"Gutes vom See" ist ein Zusammenschluss engagierter Unternehmer und Privatiers, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Bodensee in seiner landschaftlich vielfältigen Schönheit, seiner Urtümlichkeit und seiner nachhaltigen Entwicklung zu stützen.

Nur hierdurch kann das Bewusstsein seiner Anwohner und Gäste für den notwendigen Erhalt dieser Werte erreicht und die Umsetzung nachhaltig gesichert werden. Die Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen spielt hier ebenso eine Rolle wie der wirtschaftlich nicht unbedeutende Faktor Tourismus und natürlich die bedeutenden Eckpfeiler der hiesigen Kulturlandschaft.

Das Qualitätszeichen ist ein Prüfsiegel und steht für gesicherte hohe Qualität, regionale Herkunft aus Baden-Württemberg und neutrale Kontrollen auf allen Stufen von der Erzeugung bis zur Ladentheke.

 

  • Neutrale Kontrollen gewährleisten die Einhaltung der strengen Qualitätsrichtlinien von der Erzeugung bis hin zur Vermarktung.

 

  • Eier mit dem Qualitätszeichen stammen zu 100 % aus Baden-Württemberg.

 

  • Artgerechte Boden- und Freilandhaltung

 

  • Eine obligatorische Qualitätsprüfung der Eier garantiert ein hochwertiges Produkt. 

 

  • Die landwirtschaftlichen Betriebe sind an den Geflügelgesundheitsdienst oder eine gleichwertige tierärztliche Betreuung angeschlossen. Die Teilnahme an einem Salmonellenkontrollprogramm ist obligatorisch.

 

  • Bei der Fütterung werden keine Leistungsförderer eingesetzt.

Der Grundgedanke bei "Schmeck-den-Süden" ist ebenso einfach wie genial: die heimische Gastronomie und Landwirtschaft sollen eine Kooperationsgemeinschaft eingehen, mit dem Ziel, dem Verbraucher qualitativ hochwertige regionale Produkte zu garantieren und anzubieten. Das Thema Regionale Küche soll unter dem Markenzeichen "Schmeck-den-Süden" in all seiner kulinarischen Vielfalt und Eigenart in der Öffentlichkeit bekannt werden.

KAT-Kontrollierte alternative Tierhaltungsformen e.V. ist die wichtigste Kontrollinstanz bei der Prüfung von Eiern aus alternativen Hennenhaltungssystemen (Freiland-, Boden- und Biohaltung) in Deutschland und den benachbarten EU-Ländern. Ziel ist eine lückenlose Kontrolle und Überwachung der aus diesen Haltungsformen stammenden Eiern. KAT bedient sich dabei modernster EDV-Technik. Die eingerichtete Datenbank erfasst sämtliche Warenbewegungen vom landwirtschaftlichen Erzeugerbetrieb bis hin zum Lebensmitteleinzelhandel mit dem Ziel der Etablierung einer Chargenrückverfolgung.

Das Gütesiegel KAT garantiert, dass die Eier auch tatsächlich aus den entsprechenden Haltungsformen stammen.

Hönig-Hof
Reißmühle 1
78357 Mühlingen
Germany
info@hoenig-hof.de
www.hoenig-hof.de
Tel.: 07775-9300-0
Fax: 07775-9300-93

 

DE-ÖKO-006

Neu!

Die Mehrweg-Eierbox MeiBox